Es hat geklappt

Heute hatte ich meinen Probetag in einer Einrichtung für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Um 09:00 Uhr hatte ich ein Gespräch mit dem Leiter, der mir im Anschluss noch die Einrichtung in einem kleinen Rundgang gezeigt hat. Danach wurde ich dann einer "Gruppe" zugeteilt, in der ich den Tag verbringen durfte. In der Gruppe sind ca 6-7 Leute, die alle sehr pflegebedürftig sind. Jedoch kann ich mir sehr gut vorstellen in diesem Bereich zu arbeiten und meinen Tag dort zu verbringen. Im Anschließenden Gespräch mit dem Leiter wurde mir mitgeilt, dass ich seitens der Einrichtung mein FSJ dort absolvieren kann und ich mich nur noch mit dem Träger in Verbindung setzten muss, bzw. die Online-Bewerbung abschicken soll. Vorraussichtlich kann ich am 18.8 oder 1.9 anfangen und freue mich schon seeeehr drauf!
Morgen kann ich dann endlich mit ein bisschen Freude meinen Job kündigen und dann steht nichts mehr im Weg :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen